Kampfsportler zeigen Vielseitigkeit beim Schwebebahnlauf

Am 1. Juli traten 19 Sportler des SSV Germania beim jährlichen Lauf in Wuppertal an.  Es galten fünf Kilometer auf der Wuppertaler Talsohle zu bewältigen.

Bei strahlendem Sonnenschein traten unsere Sportler bei dem Event an. Mit einigen Laufeinheiten zur Vorbereitung ging es schließlich an den Start. Trotz großer Hitze waren viele sportbegeisterte aus Wuppertal bei dem Großereignis dabei.  Vom Opernhaus ging es über die B7 bis zum Wickülerpark und wieder zurück. Wegen der großen Hitze wurde vom Veranstalter und von vielen Freiwilligen für Wasser für die Läufer gesorgt.

All unsere Kampfsportler sind mit einer guten Zeit ins Ziel gekommen und waren begeistert von diesem Erlebnis. Im nächsten Jahr ist die Kampfsportabteilung des SSV Germania bestimmt wieder dabei.

Dewa Matá
Das Trainerteam

Die Läufer der Kampfsportabteilung des SSV Germania
Wuppertaler Schwebebahnlauf 2018

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.